Polen

< alle Inhalte zu Polen

Termine des Bundes der Vertriebenen (BdV)

von Petra Buchholz

neuigkeit_bild_rechts

Im Bund der Vertriebenen (BdV) sind Organisationen zusammengefasst, die sich mit der Vertreibung der Menschen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten befassen, also Ostpreußen, Pommern, Schlesien, Sudetenland und andere. Das Thema Vertreibung ist noch immer ein sehr emotionales bei Menschen, die im oder nach dem zweiten Weltkrieg aus den heutigen Gebieten Polens geflohen sind. Ich würde heute selbst den  Begriff Vertriebene nicht benutzen, sondern von Menschen mit Wurzeln in den alten deutschen Ostgebieten sprechen. Die Wiedervereinigung war für mich ein Geschenk für all diejenigen, die die Stätten ihrer Kindheit im heutigen Polen wieder besuchen dürfen. Und für die Kinder von ihnen, so wie ich es bin, die nun verstehen, wovon die Eltern gesprochen haben, weil sie sich nach der Wiedervereinigung diese Sehnsuchtsorte angeschaut haben, aber gleichzeitig akzeptieren, dass dies nun das Land der polnischen Bevölkerung darstellt. Insofern sehe ich Polen als Land für touristischen und wirtschaftlichen Austausch. Über das Engagement der Menschen, die Wurzeln in den alten deutschen Ostgebieten haben und sich für Projekte in Polen fördern, soll hier berichtet werden.
neuigkeit_bild_linksAnbei der Link des BdV zu den Veranstaltungen der Verbandsmitglieder.

http://www.bund-der-vertriebenen.de/veranstaltungen.html

Diese Neuigkeit ist den Themenbereichen zugeordnet.

Beitrag weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

verfasst von: Petra Buchholz

reise gerade durch Australien

Kontaktiere Petra Buchholz per E-Mail: